EJN Koch- und Kennenlerntreffen

EJN Koch- und Kennenlerntreffen

Am 09.11. fand ein gemeinsames Koch- und Planungstreffen in der VHS Neustadt statt. Als Kochteam waren wir zuerst eine relativ kleine Gruppe, doch nach und nach kamen immer mehr Leute, sodass wir zuletzt mit circa 25 Personen am gedeckten Tisch saßen. Geplant war ursprünglich eine Ratatouille mit Nudeln, doch aufgrund diverser Fehlkalkulationen beließen wir es bei Ratatouille mit Brot, um nicht zu viel Essen übrig zu haben. Zudem bereiteten wir alkoholfreie Chicago-Sunrise-Cocktails zu, die jedoch durch leicht abgewandelte Zutaten eher nach giftgrünem Atommüll aussahen, die Hauptsache war: sie haben gut geschmeckt.

Nach dem Essen starteten wir zu erst mit einem dynamischen Kennenlernspiel das uns dazu brachte mit vollen Bäuchen um den Tisch herumzurennen. Als so die Aufmerksamkeit, die sich während des Essens verflüchtigt hatte, wiedergewonnen war, begannen Maxi und Eric die Engagierte Jugend Neustadt vorzustellen. Anhand eines Zeitstrahls wurden vergangene Projekte in Erinnerung gerufen und erklärt wie wir bis jetzt mit dem Verein Projekte umgesetzt haben. Wörter wie Plenum, Arbeitskreis und „Slack“ wurden aufgegriffen und erklärt. Doch danach ging es um den eigentlichen Grund der Veranstaltungen: Die Zukunft der EJN. Es begann die Suche nach neuen Projekten die man in den nächsten Jahren durch die EJN umsetzten könnte. Es gab einige tolle Ideen, die auf bunten Karten festgehalten wurden und dann an einer Pinnwand in Kategorien eingeteilt wurde – bunt gemischt war von Storchennestern zu einem selbst organisierten Flohmarkt alles dabei. Nachdem demokratisch gewählt wurde, welche Projekte wir nun zu erst angehen sollten, waren wir dann aber auch schon zu müde vom guten Essen und der produktiven Arbeit. Wir entschieden die restliche Planung erst wieder in neu gegründeten Arbeitskreisen aufzunehmen – so können wir hoffentlich schon bald die ersten Ideen verwirklichen.

Hier findet ihr noch einen Auszug, der Ideen, die an dem Abend gesammelt worden sind. Die beliebtesten drei sind ganz oben zu finden und auch schon in Arbeit. Wenn du etwas davon mit angehen möchtest, dann melde dich doch bei uns, oder komm einfach mal vorbei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.